Feldmann Media Group launcht virtuelle Eventplattform Visiovent

Erstmaliger Einsatz in Deutschland

Erstmaliger Einsatz in Deutschland

Die Feldmann Media Group richtete am 8. Dezember 2020 das 10. Symposium zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Europäischen Metropolregion Nürnberg auf ihrer neuen virtuellen Messe- und Eventplattform Visiovent aus. Die gesamte Konferenz zum Thema „Digitalisierung und Vernetzung“ wurde virtuell über die Plattform ausgetragen. „Die Kombination aus hochwertigem Design, detaillierten Programmierungen und maximaler Individualisierbarkeit macht Visiovent zu einer einzigartigen Plattform. Die Kunden können selbst entscheiden, wie ihre Veranstaltungsräume aussehen und welche Funktionen sie haben sollen – Visiovent wird individuell erstellt und an alle Bedürfnisse angepasst“, erklärt Professor Martin Feldmann.

Anfang Dezember 2020 hat die Feldmann Media Group den „Qualcomm Snapdragon Tech Summit 2020“ als digitale Konferenz ausgerichtet. Die immersive 3D-Gestaltung der Veranstaltungsumgebung wurde daraufhin in einem Artikel im „Forbes Magazine“ besprochen.

www.feldmannmediagroup.com/visiovent