Digitale Kongressmesse für Verbände

„digi-VER“ am 25. und 26. November 2020

Thomas Lefebvre on Unsplash

Bei der Online-Konferenz „digi-VER“ am 25. und 26. November 2020 dreht sich alles rund um die Arbeit in und mit Verbänden, Vereinen und Organisationen. Inhaltlicher Fokus sind aktuelle Herausforderungen im Kontext von digitaler Transformation und Corona-Pandemie sowie daran anknüpfend innovative Lösungen, Erfolgsstrategien und Praxisbeispiele.

Explizit geht es dabei auch um Verbandsveranstaltungen. So widmet sich Lydia Grieger (Mercure Hotel MOA Berlin) in ihrem Vortrag dem Thema „Innovative Veranstaltungen: neues Veranstaltungserlebnis & wirkungsvolles Marketinginstrument“ und Martina Oerther (Linkando) referiert über virtuelle Mitgliederversammlungen. Im Expert*innen-Talk mit Ralf Dürrwächter (Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer e.V.) und Daniela Wintzer (Wintzer Connexion – Netzwerk für Verbandsveranstaltungen) stehen „Chancen und neue Möglichkeiten für Verbände“ im Fokus.

Neben Vorträgen und Expert*innen-Talks bietet die zweitägige Veranstaltung auch virtuelle Messestände und Präsentationen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

https://digi-ver.de/