Messe Stuttgart unterstützt „LiveSommer 2020“

Festival im Auto

Festival im Auto

Mit dem „LiveSommer 2020“ bringt der Stuttgarter Konzertveranstalter Michael Russ in den kommenden Wochen ein Festival mit Künstler*innen unterschiedlichster Genres auf die Bühne. Das Besondere? Die Shows lassen sich analog zum Autokino bequem und sicher aus dem eigenen PKW heraus anschauen. Übertragen wird der Ton via UKW und in Zusammenarbeit mit Hitradio Antenne 1 direkt in die Autos. Veranstaltet wird der „LiveSommer 2020“ am Stuttgarter Flughafen auf dem Parkplatz „P0“ mit genug Fläche für 650 Fahrzeuge.

Die Künstler*innen treten auf einer Festivalbühne mit LED-Leinwand auf, die freie Sicht für alle Insass*innen der Fahrzeuge gewährleistet. So können Künstler*innen, die durch die Corona-Pandemie nicht mehr vor Publikum auftreten dürfen, wieder live auf der Bühne stehen. Das Programm reicht von Rock, Pop, HipHop, Electro und Comedy bis hin zu Poetry Slam. Den Auftakt hat Michael Patrick Kelly vor ausverkauften Reihen gemacht.

Die Messe Stuttgart unterstützt die Veranstaltungsreihe. „Ein klasse und kreatives Veranstaltungsformat, das den Bewohnern auf der Filderebene quasi direkt vor der Haustür ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm bietet und rein räumlich gesehen den ‚Kulturwasen‘ in Stuttgart sehr gut ergänzt“, sagt Stefan Lohnert, Geschäftsführer der Messe Stuttgart. „Wir sind als Messe Stuttgart gerne als Marketingsponsor mit dabei.“

Hier geht es zum Programm: https://livesommer2020.de