Erster Deutscher Hotel-Technologie-Report veröffentlicht

Hotels brauchen starke digitale Strategie

Erster Deutscher Hotel-Technologie-Report veröffentlicht

Der erste Deutsche Hotel-Technologie-Report von IHA und Hotelhero soll Führungskräften aus der Individual- und Kettenhotellerie Einblicke in den Hotel Tech-Markt verschaffen.
Deutsche Bahn

VDR fordert verpflichtende Sitzplatzreservierung

Deutsche Bahn

Die Beschlüsse vom 25. November gehen dem VDR, Verband Deutsches Reisemanagement, nicht weit genug. Der Fachverband fordert erneut die Einführung einer verpflichtenden Sitzplatzreservierung im Fernverkehr der Deutschen Bahn.
Senden Sie uns Ihre schönste Erinnerung

Business Events: Was werden Sie nie vergessen?

Senden Sie uns Ihre schönste Erinnerung

Veranstaltungen verbinden Menschen und schaffen einmalige Erlebnisse. In einer Zeit, in der persönliche Begegnungen sehr stark eingeschränkt sind, wollen wir daran erinnern, damit Business Events nicht in Vergessenheit geraten.
Fortführung der Corona-Studie von GCB und EVVC

Veranstaltungsmarkt erneut gebremst

Fortführung der Corona-Studie von GCB und EVVC

Im Auftrag des GCB und des EVVC untersuchte das Europäische Institut für Tagungswirtschaft EITW erneut die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Veranstaltungsmarkt in Deutschland.
Give me Five - Fünf Fragen an Moderatorin Katie Gallus

"Mehr Technikaffinität, mehr Multitasking"

Give me Five - Fünf Fragen an Moderatorin Katie Gallus

Moderatorin und Journalistin Katie Gallus über die Herausforderungen virtueller Moderation, Empathie und Authentizität auf dem Bildschirm und den besonderen Charme von Live-Publikum.
Fünf Fragen an Stephanie Panne, TMB Tourismus-Marketing Brandenburg

„Wir sind startklar!“

Fünf Fragen an Stephanie Panne, TMB Tourismus-Marketing Brandenburg

Stephanie Panne, Referentin MICE Brandenburg bei TMB Tourismus-Marketing Brandenburg, über die Eröffnung des BER, den MICE-Standort Brandenburg und Outdoor-Möglichkeiten.
#AlarmstufeRot

Aufruf zur Großdemonstration am 28. Oktober in Berlin

#AlarmstufeRot

Nicht vergessen: Zum 28. Oktober 2020 ruft die deutsche Veranstaltungswirtschaft unter Federführung der Initiative #AlarmstufeRot erneut zur Großdemonstration nach Berlin auf, um auf ihre immer dramatischer werdende Lage aufmerksam zu machen.